040 - 334 681 600

Infopaket anfordern
Über Teilverkauf
VorteileRechner
Angebot anfordern

EV_LH_HeaderWeb_Immobilien-Teilverkauf.webp

Immobilien-Teilverkauf mit Engel & Völkers LiquidHome


Wandeln Sie gebundenes Immobilienvermögen in freie Liquidität um und genießen Sie finanzielle Unabhängigkeit.

Inhaltsverzeichnis


Das Wichtigste in Kürze

Der Immobilien-Teilverkauf ist eine Finanzierungsoption für Immobilieneigentümer. Dabei veräußern Sie bis zu 50 % Ihrer Immobilie, können aber weiterhin in Ihrem Zuhause wohnen bleiben, da Sie als fortbestehender Eigentümer vom lebenslangen Nutzungsrecht profitieren. Im Rahmen des Teilverkaufs mit der EV LiquidHome GmbH haben Sie die Freiheit zu entscheiden, ob wir uns an den anfallenden Instandhaltungskosten beteiligen. So wird zum Beispiel eine nötige energetische Sanierung der Immobilie während der gesamten Partnerschaft durch Engel & Völkers LiquidHome anteilig mitgetragen.

So läuft der Prozess des Immobilien-Teilverkaufs für Sie ab:

  • Ein Gutachter ermittelt den Marktwert der Immobilie
  • Der Kaufvertrag wird notariell beurkundet
  • Anschließend wird ein Anteil von bis zu 50 % der Immobilie verkauft

Die wesentlichen Unterschiede zum traditionellen Immobilienverkauf sind folgende

  • Sie verkaufen lediglich einen Teil Ihrer Immobilie, wodurch Sie die Möglichkeit behalten, diese weiterhin nach Ihren Wünschen zu nutzen.
  • Das Nießbrauchrecht ist in das Grundbuch eingetragen.
  • Auch nach dem Teilverkauf können Sie weiterhin von einer möglichen Wertsteigerung Ihrer Immobilie profitieren.

So funktioniert es

1. Kontakt aufnehmen
Bei der ersten Kontaktaufnahme machen wir uns mit Ihrem Bedarf und Ihren Wünschen vertraut. Sie erhalten eine individuelle Beratung und bekommen die Gelegenheit, alle Ihre Fragen bezüglich des Teilverkaufs zu klären. Danach kann ein unverbindliches Angebot erstellt werden.

2. Gutachten erstellen
Entscheiden Sie sich für den nächsten Schritt mit uns, ermittelt ein neutraler und zertifizierter Gutachter den Wert Ihrer Immobilie.

3. Vertrag vorbereiten
Bei der Vertragsvorbereitung werden alle wichtigen Punkte transparent besprochen und festgelegt. Sie haben natürlich die Möglichkeit, den Vertrag neutral prüfen zu lassen.

4. Notarielle Beurkundung
Sobald Sie das finale Angebot bestätigen, wird der Vertrag notariell beurkundet. Die Notarkosten übernimmt Engel & Völkers LiquidHome.

5. Auszahlung des Kaufpreises
Nach Abwicklung des Vertrages und Erfüllung der Fälligkeitsvoraussetzungen wird der Kaufpreis an Sie als Teilverkäufer ausgezahlt.

6. Nutzungsgebühr entrichten
Wir, Engel & Völkers LiquidHome sind ein stiller Partner, an den eine monatliche Nutzungsgebühr für die Einräumung des Wohn- und Nutzungsrechts, des sogenannten Nießbrauch, an der Immobilie bezahlt wird.

Nach Abwicklung des Vertrages und Erfüllung der Fälligkeitsvoraussetzungen wird der Kaufpreis an Sie als Teilverkäufer ausgezahlt.


Der Immobilien-Teilverkauf und seine Vorteile

Liquidität aus der Immobilie freisetzen & selbst entscheiden, wofür es genutzt wird

Zu 100 % Handhabe über die gesamte Immobilie behalten dank insolvenzfestem Nießbrauchrecht

Wertsteigerung durch anfängliche Renovierungsmaßnahmen kommen zu 100 % dem Eigentümer zugute

Mehrfachverkauf zu einem späteren Zeitpunkt möglich

Alle anfallenden Gebühren sind bei einem Gesamtverkauf bereits in der Abwicklungsvergütung enthalten

Partizipation an einer künftigen positiven Wertentwicklung der Immobilie und einem damit verbundenen höheren Gesamtverkaufspreis

Kein Kostenrisiko durch unkalkulierbare vertragliche Regelungen am Ende der Partnerschaft

Vertraglich fixiertes Rückkaufsrecht für Eigentümer und Erben


Die Modelle der Immobilienverrentung im Vergleich

Sehen Sie auf einen Blick, welche Form der Verrentung auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

EigenschaftenLeibrenteTeilverkaufNießbrauch
Lebenslanges Wohnrecht
Monatliche Nutzungsgebühr××
Zahlung der Instandhaltungskosten×
Vermietung bei Umzug×
Vererben möglich××
Rückkaufmöglichkeit××
Nutzungs- und Gestaltungsfreiheit×
Monatliche Rentenzahlungen××
Einmalige Auszahlung×
Volle Kostentransparenz
Partizipation an der Wertentwicklung××
Ankauf zum aktuellen Verkehrswert ohne Abzüge××
Engel & Völkers LiquidHome
Möchten Sie ein Angebot erhalten?

Über 41.000 Personen haben bereits mit Engel & Völkers LiquidHome Kontakt aufgenommen, um mehr Informationen über den Immobilien-Teilverkauf zu erhalten.

Angebot anfordern

Eine Beispielrechnung:

Grundlage:
Die Grundlage für die Berechnung ist der Wert Ihrer Immobilie, der zu Beginn von einem unabhängigen Gutachter ermittelt wird.

Anteile:
Ausgehend davon können Sie entscheiden, welchen  Anteil Sie verkaufen möchten und welche Summe Sie zur Erfüllung Ihrer Wünsche benötigen.

Nutzungsgebühr:
Die Höhe der monatlichen Nutzungsgebühr basiert auf dem Wert des verkauften Anteils.

Am einfachsten lässt sich die Berechnung anhand eines Beispiels erklären:

Beispielrechnung Immobilien-Teilverkauf:

Verkehrswert einer Immobilie: 500.000 Euro
Ankauf durch Engel & Völkers LiquidHome: 30 % der Immobilie = 150.000 Euro
Monatliche Nutzungsgebühr: 687,50 Euro
Wert der Immobilie nach 10 Jahren: 609.497 Euro
Erlös bei Komplettverkauf durch Engel & Völkers LiquidHome: 426.648 Euro (70 %)
Abwicklungsvergütung: 5,5 % = 33.522 Euro
Zweite Auszahlung: 393.126 Euro

Nutzen Sie unseren Immobilien-Teilverkauf Beispielrechner, um eine erste Einschätzung zu erhalten.


Das sollten Sie über den Teilverkauf wissen

Für wen eignet sich der Immobilien-Teilverkauf:

Der Teilverkauf bietet insbesondere Menschen, deren Vermögen größtenteils in ihrer Immobilie gebunden ist, zusätzliche finanzielle Flexibilität im Alter.

Dieses Modell richtet sich vorwiegend an Senioren, die ihren Lebensstandard im Ruhestand aufrechterhalten oder ihre Rente aufbessern möchten.

Der Immobilien-Teilverkauf und das Nießbrauchrecht:

Im Gegensatz zum Wohnrecht, das Ihnen lediglich erlaubt, bis ans Lebensende in Ihrem Zuhause zu wohnen, ermöglicht das Nießbrauchrecht Ihnen auch, Ihre Immobilie zu vermieten und Mieteinnahmen dadurch zu generieren. Sie verkaufen also maximal 50 Prozent Ihrer Immobilie, behalten aber zu 100 Prozent die Nutzungsrechte und bleiben wirtschaftlicher Eigentümer.

Der richtige Partner für Sie:

Mit Engel & Völkers LiquidHome an Ihrer Seite steht einem neuen Lebensabschnitt nichts mehr im Wege. Der Teilverkauf Ihrer Immobilie liegt in den Händen einer erfahrenen Marke, mit Experten, welche über 40 Jahre Immobilien-Erfahrung verfügen. Wir handeln stets mit dem Ziel, Sie transparent, ehrlich und auf Augenhöhe zu beraten.

Nach dem Immobilien-Teilverkauf:

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen nach dem Immobilien-Teilverkauf zur Option:  

Rückkauf: Wollen Sie den zuvor verkauften Anteil zurückerwerben, um die Immobilie selbst zu übernehmen, wird ein erneutes Verkehrswertgutachten erstellt, auf dessen Basis der Rückkauf jederzeit erfolgen kann.

Weiterer Teilverkauf: Kommt zu einem späteren Zeitpunkt ein erneuter Auszahlungswunsch auf, so ist auch dies möglich. Bis zu einer maximalen Beteiligung von 50 % können weitere Teilverkäufe durch Sie als Eigentümer an Engel & Völkers LiquidHome erfolgen.

Gemeinsamer Verkauf: Sollten Sie sich zum Beispiel altersbedingt „verkleinern“ wollen, übernehmen wir die professionelle Vermarktung Ihrer Immobilie auf Basis eines erneut gutachterlich festgestellten Verkehrswerts. Im Falle einer Wertsteigerung wird der Verkaufserlös entsprechend der Anteilsverhältnisse zwischen Ihnen als Teilverkäufer und Engel & Völkers LiquidHome aufgeteilt.


Häufige Fragen

Fragen und Antworten zum Immobilien-Teilverkauf


Der Immobilien-Teilverkauf bietet sich für Menschen an, die den Großteil ihres Vermögens in ihre Immobilie investiert haben und im fortgeschrittenen Alter nach zusätzlichen finanziellen Mitteln suchen. Dieses Konzept ist besonders für Senioren ab 55 Jahren attraktiv, die ihren aktuellen Lebensstandard aufrechterhalten oder ihre Rente aufbessern möchten.

Die Option eines Teilverkaufs der Immobilie bietet eine Alternative zu traditionellen Optionen wie der Leibrente, der Immobilienrente, der Umkehrhypothek oder klassischen Hypotheken. Dieses Konzept kommt ohne die Notwendigkeit von Krediten aus und ist typischerweise nicht von der Spekulationssteuer betroffen.

Es richtet sich zudem an diejenigen, die überlegen größere Umbauten vorzunehmen, sei es, um ihr Zuhause altersgerecht oder klimafreundlicher zu gestalten, oder die eine ausgedehnte Reise planen. Letztlich bietet Ihnen der Teilverkauf die Flexibilität, die freigesetzte Liquidität nach Ihren Wünschen zu nutzen und somit Ihre finanzielle Unabhängigkeit zu steigern.

Ein Teilverkauf ist ab 100.000 Euro Ankaufswert bzw. einem Marktwert der Immobilie ab 200.000 Euro möglich. Insofern hängt es i.d.R. vom Wert der Immobilie ab. Bei einer Immobilie mit einem Wert von 500.000 Euro wäre das ein Anteil von 20%. Die Obergrenze beim Ankauf ist auf 50% der Immobilie beschränkt, im Wert in Euro aber grundsätzlich offen.

Ein Notar trägt den Nießbrauch ins Grundbuch ein, wodurch er rechtlich verankert wird und Ihnen gestattet, Ihre Immobilie bis zum Ende Ihres Lebens zu nutzen. Für Eigentümer endet das Nießbrauchrecht beim Teilverkauf erst mit dem Ableben des Nießbrauchers. Sie können die Partnerschaft aber jederzeit durch einen Verkauf oder Rückkauf beenden.

Sie erhalten nach dem Teilverkauf Ihrer Immobilie an die EV LiquidHome GmbH ein Rückkaufsrecht für den veräußerten Anteil. Dies ermöglicht es Ihnen, den veräußerten Immobilienanteil jederzeit zurückzuerwerben, wodurch Sie wieder alleiniger Eigentümer Ihrer Immobilie werden.

Wünschen Sie einen Rückkauf, wird Engel & Völkers LiquidHome einen zertifizierten und neutralen Gutachter beauftragen. Auf Basis des neuen Gutachtens können Sie den Anteil zurückkaufen, mindestens aber zu demjenigen Kaufpreis zuzüglich Nebenkosten, den Engel & Völkers LiquidHome gezahlt hat. Vertraglich wird bei einem Rückkauf (ob an Sie oder an Ihre Erben) eine Abwicklungsvergütung i.H.v. 3 % inkl. 19 % Umsatzsteuer auf den Immobilienwert fällig. Bei einem Verkauf an Dritte wird eine Abwicklungsvergütung i.H.v. 5,5 % inkl. 19 % Umsatzsteuer auf den Immobilienwert fällig. Diese Abwicklungsvergütung enthält bereits den Verkäuferanteil der Maklercourtage.

Der Teilverkauf einer Immobilie ähnelt grundsätzlich einem herkömmlichen Immobilienverkauf. Dabei beabsichtigen Eigentümer, Kapital freizusetzen. Zunächst erfolgt die Bewertung der Immobilie durch einen Gutachter, und anschließend wird der Kaufvertrag durch einen Notar beurkundet. Schließlich kann die Immobilie in Teilen, bis zu 50 Prozent, verkauft werden.
Nachdem der Gutachter Ihre Immobilie bewertet, wird Engel & Völkers LiquidHome Ihnen ein Angebot zum Teilankauf unterbreiten. Für den Fall, dass Sie mit den angebotenen Konditionen einverstanden sind, wird Ihr Kundenberater von Engel & Völkers LiquidHome einen Notartermin mit Ihnen abstimmen. Vor der Beurkundung wird der Notar Ihnen das komplette Vertragswerk mit ausreichend Vorlauf zukommen lassen. Sie haben dann selbstverständlich die Möglichkeit, dieses in Ruhe zu prüfen und hierfür ggf. auch (auf eigene Kosten) rechtliche und steuerliche Berater heranzuziehen. Bei dem Notartermin wird das gesamte Vertragswerk verlesen. Die Beurkundung nimmt erfahrungsgemäß ca. 90 Minuten in Anspruch. Nach Unterzeichnung der Teilverkaufsvereinbarung wird der Notar mit der Abwicklung der Urkunde beauftragt, d. h. er holt erforderliche Verzichts- und Genehmigungserklärungen ein. Des Weiteren stellt er Anträge an das Grundbuchamt auf Eintragung der Auflassungsvormerkung und der Grundschuld zur Finanzierung der Kaufpreiszahlung. Nach erfolgter Kaufpreiszahlung folgt der Antrag auf Eigentumsumschreibung am erworbenen Miteigentumsanteil durch die EV LiquidHome Beteiligungen GmbH & Co. KG, die Eintragung des Nießbrauchrechts, der Miteigentümervereinbarung sowie der Rückauflassungsvormerkung zu Ihren Gunsten.
Nach dem Teilverkauf können Sie den verkauften Anteil an Ihrer Immobilie jederzeit (solange das Nießbrauchrecht besteht) von uns zurückkaufen. Darüber hinaus besteht ein Rückkaufsrecht, wenn ein Verkaufsfall vorliegt. Zur Absicherung Ihres Rückkaufsrechts wird im Grundbuch eine sog. Rückauflassungsvormerkung eingetragen.

Bei dem Immobilien-Teilverkauf von Engel & Völkers LiquidHome handelt es sich nicht um einen Kredit, den ältere Menschen in der Regel nur dann erhalten, wenn sie genügend Finanzleistung mitbringen. Der Immobilieneigentümer verschuldet sich beim Teilverkauf seines Hauses also nicht, sondern erhält mehr Liquidität und zusätzliche finanzielle Mittel, um seine Wünsche zu erfüllen. Im Gegensatz zur Leibrente oder dem Nießbrauch ist der Kunde auch weiterhin wirtschaftlicher Eigentümer und auch zukünftig an einer möglichen Wertsteigerung seiner Immobilie beteiligt. Beim vollständigen Verkauf der Immobilie müsste er ausziehen, beim Teilverkauf kann er aber weiterhin in seinem Zuhause wohnen bleiben und zahlt lediglich eine monatliche Nutzungsgebühr. Zudem kann der Kunde - oder später seine Erben - den veräußerten Anteil jederzeit zurückkaufen.

Nicht zwingend. Allerdings sollte Ihre Immobilie größtenteils abbezahlt sein, wenn Sie über einen Teilverkauf nachdenken. Ist beispielsweise nur ein kleiner Anteil eines Darlehens offen, kann dieser nach Absprache mit dem Verkaufspreis verrechnet werden – gerne beraten wir Sie hier persönlich und individuell.

Bei selbstgenutzten Immobilien (im Jahr des Verkaufs und in den beiden vorangegangenen Jahren) fällt der Regel nach, innerhalb der Spekulationsfrist von 10 Jahren zwischen Anschaffung und gewinnbringender Veräußerung, keine Spekulationssteuer an. – In jedem Fall gilt diese Auskunft jedoch nicht als Steuerrechtliche Beratung und ist unverbindlich. Eine Steuerrechtliche Beratung kann nur durch einen Steuerberater erfolgen.

Das Modell des Immobilien-Teilverkaufs erfreut sich besonders bei älteren Menschen großer Beliebtheit, da es ihnen ermöglicht, in ihrem Zuhause zu bleiben und gleichzeitig von dem in der Immobilie gebundenen Kapital zu profitieren. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass es bei diesem Modell keine starre Altersgrenze gibt. Der Teilverkauf richtet sich somit an Eigentümer, die unabhängig von ihrem Alter einen Teil ihrer Immobilie verkaufen möchten, um Liquidität zu erlangen.

Kosten, die von Engel & Völkers LiquidHome (Teilkäufer) übernommen werden:

  • Gutachterkosten: auch wenn sich der Verkäufer gegen den Teilverkauf entscheidet
  • Notarkosten
  • Grunderwerbsteuer
  • Grundbucheintragung: ausgenommen Kosten im Zusammenhang mit Lastenfreistellung und Treuhandaufträgen der Gläubiger
  • Energieausweis: falls benötigt und in Auftrag gegeben, es sei denn, der Verkauf findet nicht statt – in diesem Fall werden die Kosten dem Verkäufer in Rechnung gestellt

Kosten, die vom Verkäufer (Kunde) übernommen werden:

  • Grundsteuer: da der Verkäufer weiterhin der wirtschaftliche Eigentümer bleibt
  • Versicherung: die bestehende Wohngebäudeversicherung bleibt bestehen und wird weiterhin vom Verkäufer getragen
  • Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen: Der Verkäufer beteiligt sich an diesen Kosten, wobei Engel &Völkers LiquidHome sich anteilig am Miteigentum beteiligt und notwendige Instandhaltungsmaßnahmen bezuschusst.

Zusammenfassung:

  • Engel & Völkers LiquidHome  übernimmt die meisten anfänglichen Kosten, wie Gutachter-, Notar-, Grunderwerbsteuer- und Grundbuchkosten, sowie unter bestimmten Bedingungen die Kosten für den Energieausweis.
  • Teilverkäufer trägt weiterhin die laufenden Kosten wie Grundsteuer und Versicherung sowie einen Teil der Renovierungs- und Sanierungskosten, mit teilweisem finanziellen Beitrag der EV LiquidHome GmbH.
Weitere Fragen und Antworten

Wichtige Themen rund um den Immobilien-Teilverkauf

In unseren Magazinbeiträgen finden Sie viele spannende Themen rund um Immobilien.

Ehepaar begutachtet gemeinsam Dokumente über den Nießbrauch in der Küche

Nießbrauch bei Immobilien

Der Nießbrauch bei Immobilien: Welche Arten gibt es, wie wird er berechnet, wo wird er festgehalten? Diese und andere Fragen werden hier beantwortet.

Das Customer Care Team.

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren?


Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr Informationen über das Teilverkaufsmodell von Engel & Völkers LiquidHome erhalten möchten, können Sie uns ganz einfach kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt
Auszeichnungen
Nehmen Sie
Kontakt auf