Über Teilverkauf
VorteileRechner
Angebot anfordern

Immobilien-Teilverkauf

Immobilien-Teilverkauf

Das finanzielle Plus für Ihr Leben


Wandeln Sie gebundenes Immobilienvermögen in freie Liquidität um und bleiben Sie zu 100 % wirtschaftlicher Eigentümer

Infopaket anfordern

+500 Mio.

Immobilienportfolio

Ø 40 %

Anteilsverkauf

4.7

Bewertung Trustpilot

Ein Konzept, das mit Ihnen wächst

Was ist der Immobilien-Teilverkauf?


Sie haben Wünsche und Träume, die Sie sich am liebsten jetzt erfüllen möchten? Wir unterstützen Sie dabei und bieten Ihnen mit dem Immobilien-Teilverkauf die Möglichkeit, neue Liquidität zu schaffen. Engel & Völkers LiquidHome erwirbt bis zu 50 % Ihres Eigentums. Durch das im Grundbuch eingetragene insolvenzfeste Nießbrauchrecht bleiben Sie zu 100 % wirtschaftlicher Eigentümer.

Immobilien-Teilverkauf

So funktioniert es


Ersten Schritt eines erfolgreichen Immobilien Teilverkaufs.
Schritt 1

Gewünschte Auszahlungssumme festlegen

Je nach persönlicher Wunschauszahlung entscheidet der Eigentümer selbst, welcher Anteil verkauft werden soll. Bis zu 50 Prozent des Immobilienwertes können ausgezahlt werden – mindestens aber 100.000 Euro.

Zweiten Schritt in dem Prozess eines Immobilien Teilverkaufs bei Engel & Völkers LiquidHome.
Schritt 2

Gutachter ermittelt den Wert der Immobilie

Ein unabhängiger und zertifizierter Gutachter bewertet die Immobilie. Das erstellte Gutachten bildet die faire Grundlage für einen Immobilien-Teilverkauf.

Dritten Schritt eines erfolgreichen Immobilien Teilverkaufs.
Schritt 3

Immobilienanteil in freie Liquidität umwandeln

Der prozentual verkaufte Anteil basiert einerseits auf der Wunschauszahlungssumme und andererseits auf dem aktuellen Verkehrswert der Immobilie. Für das im Grundbuch eingetragene insolvenzfeste Nießbrauchrecht wird eine monatliche Nutzungsgebühr, ähnlich einer anteiligen Miete, erhoben.

Vierten Schritt des Immobilien Teilverkaufs.
Schritt 4

Immobilie behalten und finanzielle Freiheit genießen

Das wirtschaftliche Eigentum bleibt nach wie vor beim Teilverkäufer. Ein Rückkauf des verkauften Anteils ist jederzeit durch den Teilverkäufer oder dessen Erben zum aktuellen Verkehrswert möglich. Auch ein Gesamtverkauf an Dritte ist auf Wunsch des Teilverkäufers jederzeit möglich.

Engel & Völkers LiquidHome

Engel & Völkers LiquidHome

Immobilien-Teilverkauf einfach erklärt


Ein sicherer und transparenter Prozess

Erste Schritte

1. Kontaktaufnahme

Nach einer ersten Kontaktaufnahme erstellen wir Ihnen gerne kostenlos ein indikatives und unverbindliches Angebot.

2. Klärung von Fragen

Nachdem Sie sich unser unverbindliches Angebot in Ruhe angeschaut haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich für alle Fragen und mit einer ausführlichen Beratung zu Seite.

Wie geht es weiter?

3. Erstellung eines Gutachtens

Die Ermittlung des aktuellen Verkehrswerts Ihrer Immobilie und die Erstellung des Gutachtens wird von einem neutralen Sachverständigen übernommen, die Kosten dafür tragen wir. Der ermittelte Wert bildet die Grundlage für das verbindliche Angebot.

4. Vorbereitung des Vertrags

Sobald Sie das finale Angebot bestätigt haben, beauftragen wir das abwickelnde Notariat mit der Erstellung des Vertragsentwurfs und senden Ihnen diesen zur Prüfung zu.

5. Notartermin

Nach Klärung eventueller Verständnisfragen stimmen wir gemeinsam mit Ihnen einen Notartermin ab. Während der Beurkundung liest der Notar den Vertragsentwurf vor.

Partnerschaft

6. Kaufpreis und Nutzungsgebühr

Nach Abwicklung des Vertrags und Erfüllung der Fälligkeitsvoraussetzungen wird der Kaufpreis an Sie ausgezahlt. Nach Erhalt der Kaufpreiszahlung erhält Engel & Völkers LiquidHome die vereinbarte monatliche Nutzungsgebühr.

7. Finanzielle Freiheit

Ob Auszahlung von Miterben, Renovierung oder Weltreise: Dank neuer Liquidität können Sie sich Ihre Wünsche erfüllen und mehr finanzielle Freiheit genießen.

Infopaket anfordern

Vorteile mit Engel & Völkers LiquidHome

Ihre Vorteile auf einen Blick

Engel & Völkers LiquidHome
Möchten Sie ein Angebot erhalten?

Über 20.000 Personen haben bereits mit Engel & Völkers LiquidHome Kontakt aufgenommen, um mehr Informationen über den Immobilien-Teilverkauf zu erhalten.

Angebot anfordern
Erfahrungsberichte zum Immobilien-Teilverkauf

Was unsere Kunden über uns sagen

Wir können nur ein sehr positives Feedback für Engel & Völkers zum Teilverkauf geben. Vor allem die immer unter-stützende und hilfreiche Begleitung durch unseren Betreuer Herrn Paul Schadow…

Familie Weber-Schichtel

Tolles Unternehmen. Sehr organisierter Ablauf des Teilverkaufs. Pünktliche Zahlung und gute Betreuung. Ausführliche Beratung. Kann ich nur weiterempfehlen.

Sigmar S.

Vom Presale bis zur endgültigen Abwicklung habe ich mich immer bestens betreut und informiert gefühlt, herzlichen Dank. Ich kann diese Firma nur empfehlen.

Manfred D.

Der Haupteingang, zu dem Engel & Völkers Bürogebäude in der Hafencity.

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren?


Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr Informationen über das Teilverkaufsmodell von Engel & Völkers LiquidHome erhalten möchten, können Sie uns ganz einfach kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns

Häufige Fragen

Fragen und Antworten zum Immobilien-Teilverkauf


Ein Teilverkauf ist ab 100.000 Euro Ankaufswert bzw. einem Marktwert der Immobilie ab 200.000 Euro möglich. Insofern hängt es i.d.R. vom Wert der Immobilie ab. Bei einer Immobilie mit einem Wert von 500.000 Euro wäre das ein Anteil von 20%. Die Obergrenze beim Ankauf ist auf 50% der Immobilie beschränkt, im Wert in Euro aber grundsätzlich offen.

Für Eigentümer im Alter von 55plus endet das Nießbrauchrecht beim Teilverkauf erst mit dem Ableben des Nießbrauchers. Sie können also bis an Ihr Lebensende in Ihren eigenen vier Wänden wohnen oder diese vermieten – je nachdem, was besser zu Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen passt. Bei jüngeren Interessenten gibt es seitens Engel & Völkers LiquidHome eine Mindestvertragslaufzeit von 20 Jahren. Sie können die Partnerschaft aber jederzeit durch einen Verkauf beenden.

Ja, Sie können jederzeit Ihren verkauften Anteil zurück erwerben. Die Preisfindung erfolgt nach demselben Mechanismus wie für den Ankauf durch Engel & Völkers LiquidHome. Wünschen Sie einen Rückkauf, wird Engel & Völkers LiquidHome einen zertifizierten und neutralen Gutachter beauftragen. Auf Basis des neuen Gutachtens. können Sie den Anteil zurückkaufen, mindestens aber zu demjenigen Kaufpreis zuzüglich Nebenkosten, den Engel & Völkers LiquidHome gezahlt hat. Vertraglich wird bei einem Rückkauf (ob an Sie oder an Ihre Erben) eine Abwicklungsvergütung i.H.v. 3% inkl. 19% Umsatzsteuer auf den Immobilienwert fällig. Bei einem Verkauf an Dritte wird eine Abwicklungsvergütung i.H.v. 5,5% inkl. 19% Umsatzsteuer auf den Immobilienwert fällig. Diese Abwicklungsvergütung enthält bereits den Verkäuferanteil der Maklercourtage.

Nachdem der Gutachter Ihre Immobilie bewertet, wird Engel & Völkers LiquidHome Ihnen ein Angebot zum Teilankauf unterbreiten. Für den Fall, dass Sie mit den angebotenen Konditionen einverstanden sind, wird Ihr Kundenberater von Engel & Völkers LiquidHome einen Notartermin mit Ihnen abstimmen. Vor der Beurkundung wird der Notar Ihnen das komplette Vertragswerk mit ausreichend Vorlauf zukommen lassen. Sie haben dann selbstverständlich die Möglichkeit, dieses in Ruhe zu prüfen und hierfür ggf. auch (auf eigene Kosten) rechtliche und steuerliche Berater heranzuziehen. Bei dem Notartermin wird das gesamte Vertragswerk verlesen. Die Beurkundung nimmt erfahrungsgemäß ca. 90 Minuten in Anspruch. Nach Unterzeichnung der Teilverkaufsvereinbarung wird der Notar mit der Abwicklung der Urkunde beauftragt, d.h. er holt etwaig erforderliche Verzichts- und Genehmigungserklärungen ein und stellt die Anträge an das Grundbuchamt auf Eintragung der Auflassungsvormerkung und der Grundschuld zur Finanzierung der Kaufpreiszahlung sowie nach erfolgter Kaufpreiszahlung, auf Eigentumsumschreibung am erworbenen Miteigentumsanteil durch die EV LiquidHome Beteiligungen GmbH & Co. KG und Eintragung des Nießbrauchrechts zu Ihren Gunsten.

Bei dem Immobilien-Teilverkauf von Engel & Völkers LiquidHome handelt es sich nicht um einen Kredit, den ältere Menschen in der Regel nur dann erhalten, wenn sie genügend Finanzleistung mitbringen. Der Immobilieneigentümer verschuldet sich beim Teilverkauf seines Hauses also nicht, sondern erhält mehr Liquidität und zusätzliche finanzielle Mittel, um seine Wünsche zu erfüllen. Im Gegensatz zur Leibrente oder dem Nießbrauch ist der Kunde auch weiterhin anteiliger Eigentümer und auch zukünftig an einer möglichen Wertsteigerung seiner Immobilie beteiligt. Beim vollständigen Verkauf der Immobilie müsste er ausziehen, beim Teilverkauf kann er aber weiterhin in seinem Zuhause wohnen bleiben und zahlt lediglich eine monatliche Nutzungsgebühr. Zudem kann der Kunde - oder später seine Erben - den veräußerten Anteil jederzeit zurückkaufen.


Kontakt
AnschriftEV LiquidHome GmbHLizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH & Co. KGVancouverstraße 2a20457 Hamburg
Nehmen Sie
Kontakt auf