Herzlich willkommen auf unserer Seite für Kooperationspartner!

Unter dem Dach einer der renommiertesten Marken auf dem deutschen Immobilienmarkt bieten wir von Engel & Völkers LiquidHome mit der erfolgreichen Lösung „Immobilien-Teilverkauf“ Wohnimmobilieneigentümern und Eigentümerinnen in Deutschland die Möglichkeit, das in der Immobilie gebundene Vermögen zu einem Teil wieder in Liquidität zu wandeln.

Für wen ist der Immobilien Teilverkauf interessant?

Wir sprechen all die Immobilieneigentümer und Eigentümerinnen an, die größeren Liquiditätsbedarf haben, aber kein klassisches Hypothekendarlehen mehr erhalten. Das Marktpotential der Kundenzielgruppe ist beträchtlich.

Erkennen Sie in den folgenden Beispielen den einen oder anderen Ihrer Kunden und Kundinnen wieder?

  • Menschen, die auf kein klassisches Hypothekendarlehen mehr zurückgreifen können.
  • Ältere Eigentümer bzw. Eigentümerinnen mit geringen laufenden Einkommen.
  • Scheidungsfälle – ein Partner will das Haus mit den Kindern weiter bewohnen, der andere möchte seinen Anteil ausgezahlt bekommen.
  • Selbstständige, die aus unterschiedlichen Gründen kein Bankdarlehen erhalten.
  • Erbengemeinschaften, bei denen eine Partei ausgezahlt werden, und die anderen die Immobilie im Familienbesitz halten möchte.
  • Vermögende, die ihr Vermögen in Teilen noch zu Lebzeiten aufteilen möchten.

Welche Motive haben Immobilien-Teilverkäufer?

Der Teilverkauf ist für Ihre Kunden und Kundinnen in vielen Situationen eine echte Lösung: Sei es die Umsetzung von Renovierungen, eine vorzeitige Übertragung von Vermögen, das Beibehalten des Lebensstandards oder die Erfüllung von Träumen – Engel & Völkers LiquidHome steht mit langjähriger Immobilien-Expertise an der Seite Ihrer Kunden.

Wie funktioniert der Immobilien-Teilverkauf im Einzelnen?

Die Kunden und Kundinnen verkaufen nur den Teil ihrer Immobilie an uns, für den sie Liquidität wünschen. Mit dem Rest nutzen sie das Wertsteigerungspotential der Zukunft. Der Wert der Immobilie wird mittels eines unabhängigen Gutachten festgestellt, und die Verträge werden notariell beurkundet. Wir werden Miteigentümer, und der Teilverkäufer bzw. die Teilverkäuferin erhält von uns ein ins Grundbuch eingetragenes Nießbrauchrecht. Dies bedeutet, er oder sie kann seine/ihre vier Wände weiterhin uneingeschränkt nutzen und diese zum Beispiel auch vermieten. Im Gegenzug erhalten wir eine Nutzungsgebühr für unseren Anteil.

Wie gestalten wir unsere Zusammenarbeit?

Sie führen uns als Tippgeber die möglichen Interessenten zu, wir erledigen dann den gesamten Beratungs- und Abwicklungsvorgang. Dabei bleiben Sie über jeden Schritt informiert und für Ihre Kunden und Kundinnen der vertraute Ansprechpartner. Und wenn es dann zum Teilverkauf kommt, erhalten Sie eine attraktive Zuführungsprovision.

Vorteile unserer Zusammenarbeit im Überblick

Engel & Völkers LiquidHome ermöglicht unkomplizierte Zusatzeinnahmen im Bestandskundengeschäft:

  • Einfache Abwicklung durch eigene Engel & Völkers LiquidHome-Beraterplattform
  • Kunden- und Immobiliendaten können digital unterstützt ausgetauscht werden
  • Komplette Übernahme der Kundenberatung durch Engel & Völkers LiquidHome
  • Dennoch wird der Berater bzw. die Beraterin immer über den Status seiner Kunden auf dem Laufenden gehalten
  • Engel & Völkers LiquidHome vergütet eine sehr attraktive Provision bezogen auf den Teilankaufspreis
  • Gewonnene Liquidität kann zusätzlich für Cross-Selling-Ansätze genutzt werden
  • Sie bekommen – wenn gewünscht – von uns technische Unterstützung und Produktschulungen.

Einen ersten Überblick über den zeitlichen Ablauf des Teilverkaufs sehen Sie hier:

Der Ablauf

Zeitlicher und inhaltlicher Prozess des Teilverkaufs

Angebotserstellung

Wir beraten und informieren Ihre interessierten Kunden und Kundinnen und erstellen für diese ein erstes unverbindliches Angebot.

Gutachten

Ein neutrales und zertifiziertes Gutachten wird auf eigene Kosten von Engel & Völkers LiquidHome gestellt.

Vertragsvorbereitung

Bei der Vertragsvorbereitung werden alle wichtigen Punkte besprochen und festgelegt.

Notar

Sind sich die beiden Vertragsparteien einig, wird der Vertrag notariell beurkundet.

Kaufpreiszahlung

Mit der Abwicklung der Kaufpreiszahlung an Ihren Kunden und Kundinnen überweisen wir Ihnen Ihre Provision.

Wir informieren Sie bei jedem Schritt über den weiteren Ablauf

Wenn Sie wissen möchten, wie eine Zusammenarbeit im Detail aussehen könnte, freut sich unser Kooperationspartner-Team über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Uwe Tobis

B2B Sales Manager
Telefon +49-(0)40-334681-640